Versandkostenfrei ab 25€ | Bio-Zertifiziert 🌱 | Imker-Qualität 🐝

Kategorie: Gelée Royale

5 Produkte

Gelée Royale – für die Königin nur das Beste

Das Gelée Royale (Weiselfuttersaft) ist das Futter der Bienenkönigin mit einer klebrigen Substanz und einer milchig-weiße Farbe. Die Bienen benutzen das von ihnen produzierte Gelée Royale für die Versorgung der Brutzellen und dient vor allem als Futter für die Bienenkönigin. Das Gelée Royale hat antibakterielle, antioxidative & stärkende Eigenschaften und wird für den Erhalt des Bienenvolkes eingesetzt.

  • Bio Gelée Royale Frisch - 100g pur (Bio-Zertifiziert)
    Normaler Preis
    €23,90
    Sonderpreis
    €23,90
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    (Grundpreis: €23,90pro 100g )
    Bald erhältlich
  • Bio Gelée Royale Kapseln (Bio-Zertifiziert) - 60 Kapseln
    Normaler Preis
    €18,90
    Sonderpreis
    €18,90
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    (Grundpreis: €79,35pro 100g )
    Bald erhältlich
  • Propolis & Gelée Royale Kapseln im Set | 2x 60 Kapseln (100% Imker-Qualität)
    Normaler Preis
    €33,90
    Sonderpreis
    €33,90
    Normaler Preis
    €35,80
    Einzelpreis
    (Grundpreis: €71,16pro 100g )
    Bald erhältlich
  • Das Kennenlern-Set | Propolis Tinktur & Gelée Royale pur/frisch
    Normaler Preis
    €48,90
    Sonderpreis
    €48,90
    Normaler Preis
    €51,70
    Einzelpreis
    (Grundpreis: pro )
    Bald erhältlich
  • Das Allrounder-Set | Propolis Kapseln & 30% Tinktur + Gelée Royale Kapseln & pur/frisch
    Normaler Preis
    €71,90
    Sonderpreis
    €71,90
    Normaler Preis
    €74,60
    Einzelpreis
    (Grundpreis: pro )
    Bald erhältlich

ÜBER GELEE ROYALE

Was ist Gelée Royale?

Frisches Gelée Royale ist klebrig und besitzt eine milchig-weiße Farbe. Der Name stammt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie „königliches Gelée“, das Gelee der Bienenkönigin. Neben der Bienenkönigin wird der Weiselfuttersaft auch den kleinen Bienenlarven verabreicht. Das Gelée Royale gilt als eines der eindrucksvollsten und speziellsten Bienenprodukte. Die Arbeitsbienen produzieren den besonderen „Futtersaft der Bienenkönigin“ während Ihres Stadiums als Ammenbienen, welche in etwa vom 4. bis zum 12. Tag Lebenstag. Alle Bienenlarven bekommen Gelee Royal zunächst drei Tage, aber nur die Königinnenlarve erhält es bis zu der Verdeckelung der Zelle. Man vermutet, dass erst diese Fütterung  ausschließlich mit Gelée Royale eine "simple" Larve zu einer Königin heranwachsen lässt. Gelee Royal trägt dabei nicht nur zur Entwicklung der Geschlechtsorgane, sondern auch zu der Steigerung der Fruchtbarkeit bei, wodurch die geschlüpfte Königin bereits in ihrem ersten Lebensjahr bis zu 4.000 Eier / pro (oder je) Tag legen kann. Während die Arbeitsbienen eine Lebenserwartung von knapp einem Monat (eine Imker Saison) besitzen, kann die Bienenkönigin bis zu fünf Jahre legen, was die Wissenschaft auf das Gelée Royal zurückführt es wirkt für sie faktisch als Lebenselixier. Dieses Bienenprodukt wird nicht von den Bienen gespeichert, wie es bei Honig oder Blütenpollen der Fall ist. Gelée Royale enthält viele wichtige Substanzen die vitalisierend und erneuernd wirken können.

Gelée Royale – woraus besteht es?

Die Zusammensetzung von Gelée Royale besteht aus vielen chemischen Verbindungen. Im größten Teil aus Wasser, dieser deckt bis zu 70% der Zusammensetzung ab, gefolgt von bis zu 18% Kohlenhydrate, Lipiden, Proteinen bis zu 18%, Vitamin B Gruppe und viele bis zu 28 verschiedenen Oligoelementen und Mineralien. Unter den Mineralien und Oligoelementen befinden sich wichtige Elemente wie Eisen, Kalium, Kalzium, Phosphor, Zink, Silizium und weiteres. Doch beinhaltet nicht jedes Gelée Royale diese Zusammensetzung, daher ist es wichtig auf die Qualität des Gelee Royals zu achten, welche man optisch an folgenden Merkmalen erkennt:

  • Konsistenz: leicht viskös
  • Aussehen: heterogene Masse, die feine Granulate beinhaltet
  • Farbe: weiß bis gelblich → je heller und glänzender, desto frischer
  • Geruch: leicht aromatisiert (frisch), intensiv (alt)
  • Geschmack: zusammenziehend

Die Qualität des Gelée Royale wird durch Hitze, Licht und Luft beeinflusst und können für eine Qualitätsminderung sorgen. Je länger es an der Luft ist, desto dunkler wird die Farbe. Gutes Gelée Royal muss gut verschlossen zwischen 0°C bis 4°C aufbewahrt werden, damit die Qualität erhalten bleibt. 

Die Eigenschaften & Wirkungen von Gelée Royale

Gelée Royale ist durch die verschiedenen Wirk- und Mineralstoffe sehr vielfältig einsetzbar und wird vor allem im sportlichen Bereich sehr geliebt, in welchem es als ein natürlicher Energielieferant gilt. Zudem wird Gelée Royale durch die physischen, biologischen, pharmakologischen und chemischen Wirkungen unterschieden. Diese Wirkungen und Eigenschaften können nützlich für Menschen und Tiere gegen Krankheiten auswirken.

Beispielhafte Wirkungen, die man Gelee Royal nachsagt, sind:

  • Physische Wirkungen: antioxidativ, kann vor UV-Licht schützen
  • Biologische Wirkungen: antibakteriell, antiparasitär, antiviral. Gelée Royale kann die Lebensqualität verbessern
  • Pharmakologische Wirkungen: kann die Gehirnfunktion verbessern, gegen Fieber und kann den Cholesterinspiegel senken. Es kann in der Krebstherapie gegen die Nebenwirkungen der Chemo- und Radiotherapie wirken und so auch die geistigen und kognitiven Funktionen verbessern, kann die Potenz anheben
  • Chemische Wirkungen: ggf. entgiftend

    Anwendungsbereiche von Gelée Royale

    Das Anwendungsspektrum von Gelée Royale ist sehr breit und vielfältig. Neben dem genüsslichen und lustvollen Verzehr kann es für bestimmte Anwendungen eingesetzt werden. Der Konsum kann für Erkrankungen positiv sein, indem es das Immunsystem stärken kann. Je nach Erkrankung und Anwendung ist darauf zu achten, in welchen Mengen das Gelée Royale benutzt wird und wie sich dies auswirkt.

    WICHTIG:

    Nicht geeignet zur Anwendung bei Allergie oder Überempfindlichkeit von Gelée Royale und Bienenprodukten. Das Produkt kann Flecken verursachen. Nicht in Kontakt mit empfindlichen Oberflächen oder Kleidungen bringen.