Bedürfnis: Dermatitis

Dermatitis ("Dermis" = dt. "Haut") ist ein Oberbegriff für Hautkrankheiten wie z.B. Neurodermitis, Ekzem und andere Hautbeschwerden mit entzündlichen Symptomen.

Auf dieser Seite findest Du alle Produkte, die wir speziell zur Unterstützung Deiner Dermatitis empfehlen! 

Empfehlung bei Dermatitis:

20% Propolis Tinktur: 2-3 Tropfen in eine Naturkosmetik-Creme untermischen.
Propolis Spray: Die betroffenen Stellen mit dem alkoholfreien Propolis Spray mehrfach täglich besprühen.
Propolis Kapseln: Täglich 2 Kapseln am morgen für die innere Unterstützung.

Was ist Neurodermitis?

Bei Neurodermitis handelt es sich um eine chronisch entzündliche, nicht ansteckende Hautkrankheit. Neurodermitis wird auch als atopische Dermatitis oder atopisches Ekzem bezeichnet. Die Veranlagung von Neurodermitis ist erblich. Die Diagnose und Ausbruch der Hautkrankheit erfolgt oft im frühen Kindesalter. Der Krankheitsverlauf zeichnet sich in Form von Schüben aus, die aufgrund von Umweltfaktoren wie z.B. Stress, Feuchtigkeit oder hautreizende Substanzen begünstigt werden können. Die Haut von Neurodermitiker ist gestört trocknet im Gegensatz zur "gesunden" Haut schneller aus, entzündet sich, wodurch Juckreiz und Rötungen ausgelöst werden. Therapiemöglichkeiten von Neurodermitis (atopischem Ekzem) sind unterschiedlich. Die klassische Schulmedizin greift in den meisten Fällen auf die altbekannte Cortisonsalbe zurück. Leider treten bei dieser Therapieform bei einer längeren Verwendung unerwünschte Nebenwirkungen auf. Diese Nebenwirkungen sind z.bB. die Verdünnung der Haut, heraustreten von kleinen Blutgefäßen oder eine Hyperpigmentierung. Eine natürliche Pflege bzw. begleitende Behandlung für Neurodermitis kann mit Propolis erfolgen.

Propolis bei Neurodermitis (atopisches Ekzem)

Wir empfehlen die Behandlung mit unseren Propolis Tinkturen und den Propolis Kapseln zu unterstützen. Die Verwendung der Propolis Tinkturen kann unterschiedlich erfolgen:

Propolis Tinktur 20%
Die Propolis Tinktur 20% eignet sich hervorragend zum Vermischen mit einer natürlichen Hautcreme. So kannst Du ganz einfach Deine eigene Propoliscreme daheim herstellen (hier findest du das Rezept für Deine DIY Propoliscreme). Diese Creme kannst du mehrmals täglich auf die betroffene Stelle geben und gut einziehen lassen. Die Inhaltsstoffe der Naturkosmetik-Creme und des Propolis gelangen direkt in Deine Haut und unterstützen die Haut für Feuchtigkeit gegen die rissigen, trockenen Hautstellen und zur Linderung des Juckreizes.

Propolis Tinktur 5% (Mund-) Spray
Unser alkoholfreies Propolis (Mund-) Spray eignet sich für die direkte Anwendung der betroffenen Hautstellen. Das Propolis Spray ist leicht klebrig und dient als ein natürliches Pflaster, es verhindert, dass neue Bakterien und Schmutz in das Hautinnere der rissigen Stellen gelangen können. Zudem zieht die Haut das Propolis direkt auf. Je nach Wunsch kann diese Anwendung mit unserem alkoholfreien Propolis Spray mehrmals täglich erfolgen.

Propolis Kapseln
Jede Krankheit kommt aus dem inneren des Körpers, so empfehlen wir bei der Unterstützung Deiner Neurodermitis den Körper von innen heraus mit Propolis Kapseln als Nahrungsergänzungsmittel zu unterstützen! Hierzu solltest Du täglich 2 Kapseln der bedrop Propolis Kapseln mit ausreichend Wasser einnehmen. Unsere kleinen Propolis Kapseln enthalten reines Propolis ohne Zusätze! Eine Kapsel enthält ca. 800mg pures Propolis.

Was ist Schuppenflechte?

Bei Schuppenflechte handelt es sich um eine nicht ansteckende Hautkrankheit,erblich veranlagte, chronisch-entzündliche Hauterkrankung, die durch äußerliche und innerliche Faktoren ausgelöst werden kann. Ein großes Problem spielt neben der sichtbaren Hauterkrankung die psychosomatische Beschwerde der Erkrankten aufgrund möglicher Einschränkungen der Lebensqualität. Auf den entzündlich geröteten Hautarealen bilden sich glänzende, weiß-silbrige Schuppen. Betroffene Körperstellen sind neben den Armen und Beinen oft die Kopfhaut, Rücken, Brust und auch Achselhöhlen, Augenbrauen oder Geschlechtsorgane. Problematisch und einschränkend für Betroffene sind meist die Sichtbarkeit im Gesicht, den Händen oder der Haaransatz. Psoriasis vulgaris ist die häufigste und bekannteste Form der Schuppenflechte. Die klassische Schulmedizin greift in den meisten Fällen auf die altbekannte Cortisonsalbe zurück. Leider treten bei dieser Therapieform bei einer längeren Verwendung unerwünschte Nebenwirkungen auf. Diese Nebenwirkungen sind z.B. die Verdünnung der Haut, heraustreten von kleinen Blutgefäßen oder eine Hyperpigmentierung. Eine natürliche Möglichkeit die Symptome von Schuppenflechte zu lindern und die Behandlung zu unterstützen kann mit Propolis erfolgen.

Propolis bei Schuppenflechte

Wir empfehlen die Behandlung mit unseren Propolis Tinkturen und den Propolis Kapseln zu unterstützen. Die Verwendung der Propolis Tinkturen kann unterschiedlich erfolgen:

Propolis Tinktur 20%
Die Propolis Tinktur 20% eignet sich hervorragend zum Vermischen mit einer natürlichen Hautcreme. So kannst Du ganz einfach Deine eigene Propoliscreme daheim herstellen (hier findest du das Rezept für Deine DIY Propoliscreme). Diese Creme kannst du mehrmals täglich auf die betroffene Stelle geben und gut einziehen lassen. Die Inhaltsstoffe der Naturkosmetik-Creme und des Propolis gelangen direkt in Deine Haut und unterstützen die Haut für Feuchtigkeit gegen die rissigen, trockenen Hautstellen und zur Linderung des Juckreizes.

Propolis Tinktur 5% (Mund-) Spray
Unser alkoholfreies Propolis (Mund-) Spray eignet sich für die direkte Anwendung der betroffenen Hautstellen. Das Propolis Spray ist leicht klebrig und dient als ein natürliches Pflaster, es verhindert, dass neue Bakterien und Schmutz in das Hautinnere der rissigen Stellen gelangen können. Zudem zieht die Haut das Propolis direkt auf. Je nach Wunsch kann diese Anwendung mit unserem alkoholfreien Propolis Spray mehrmals täglich erfolgen. Wir empfehlen bei Schuppenflechte für die direkte Anwendung ein alkoholfreies Propolis, da es kontraproduktiv wäre und alkoholhaltiges Propolis die trockenen Hautstellen noch mehr austrocknen würde!

Propolis Kapseln
Jede Krankheit kommt aus dem inneren des Körpers, so empfehlen wir bei der Unterstützung Deiner Schuppenflechte den Körper von innen heraus mit Propolis Kapseln als Nahrungsergänzungsmittel zu unterstützen! Hierzu solltest Du täglich 2 Kapseln der bedrop Propolis Kapseln mit ausreichend Wasser einnehmen. Unsere kleinen Propolis Kapseln enthalten reines Propolis ohne Zusätze! Eine Kapsel enthält ca. 800mg pures Propolis.

Das sagen unsere Kunden

tolle und nachhaltige Verpackung, schneller Versand. Made in Germany finde ich sehr gut. Produkt hat bei mir gegen die Neurodermitis bisher sehr geholfen.

Mein neues Wundermittel! Habe schon mein Leben lang mit Neurodermitis zu kämpfen. Habe es am Handgelenk probiert und schon nach so kurzer Zeit ist keine Rötung mehr zu sehen. Kein jucken mehr. Unglaublich! Für alle die solche Probleme haben, hier habt ihr endlich die Lösung! Danke bedrop!!!

Habe die 20 % für mich und die 5% für meine kleine Nichte bestellt. Meine Nichte hat Neurodermitis und endlich etwas um auf das Cortison verzichten zu können. Für mich nutze ich Propolis bei kleinen Schnittwunden und Verletzungen der Haut die durch das Handwerken entstehen, bei Herpes ( bricht seitdem gar nicht mehr richtig aus) und natürlich nehmen wir es beide noch oral für das Immunsystem.

  • Was ist Neurodermitis?

    Bei Neurodermitis handelt es sich um eine chronisch entzündliche, nicht ansteckende Hautkrankheit. Neurodermitis wird auch als atopische Dermatitis oder atopisches Ekzem bezeichnet. Die Veranlagung von Neurodermitis ist erblich. Die Diagnose und Ausbruch der Hautkrankheit erfolgt oft im frühen Kindesalter. Der Krankheitsverlauf zeichnet sich in Form von Schüben aus, die aufgrund von Umweltfaktoren wie z.B. Stress, Feuchtigkeit oder hautreizende Substanzen begünstigt werden können. Die Haut von Neurodermitiker ist gestört trocknet im Gegensatz zur "gesunden" Haut schneller aus, entzündet sich, wodurch Juckreiz und Rötungen ausgelöst werden. Therapiemöglichkeiten von Neurodermitis (atopischem Ekzem) sind unterschiedlich. Die klassische Schulmedizin greift in den meisten Fällen auf die altbekannte Cortisonsalbe zurück. Leider treten bei dieser Therapieform bei einer längeren Verwendung unerwünschte Nebenwirkungen auf. Diese Nebenwirkungen sind z.bB. die Verdünnung der Haut, heraustreten von kleinen Blutgefäßen oder eine Hyperpigmentierung. Eine natürliche Pflege bzw. begleitende Behandlung für Neurodermitis kann mit Propolis erfolgen.

  • Propolis bei Neurodermitis (atopisches Ekzem)

    Wir empfehlen die Behandlung mit unseren Propolis Tinkturen und den Propolis Kapseln zu unterstützen. Die Verwendung der Propolis Tinkturen kann unterschiedlich erfolgen:

    Propolis Tinktur 20%
    Die Propolis Tinktur 20% eignet sich hervorragend zum Vermischen mit einer natürlichen Hautcreme. So kannst Du ganz einfach Deine eigene Propoliscreme daheim herstellen (hier findest du das Rezept für Deine DIY Propoliscreme). Diese Creme kannst du mehrmals täglich auf die betroffene Stelle geben und gut einziehen lassen. Die Inhaltsstoffe der Naturkosmetik-Creme und des Propolis gelangen direkt in Deine Haut und unterstützen die Haut für Feuchtigkeit gegen die rissigen, trockenen Hautstellen und zur Linderung des Juckreizes.

    Propolis Tinktur 5% (Mund-) Spray
    Unser alkoholfreies Propolis (Mund-) Spray eignet sich für die direkte Anwendung der betroffenen Hautstellen. Das Propolis Spray ist leicht klebrig und dient als ein natürliches Pflaster, es verhindert, dass neue Bakterien und Schmutz in das Hautinnere der rissigen Stellen gelangen können. Zudem zieht die Haut das Propolis direkt auf. Je nach Wunsch kann diese Anwendung mit unserem alkoholfreien Propolis Spray mehrmals täglich erfolgen.

    Propolis Kapseln
    Jede Krankheit kommt aus dem inneren des Körpers, so empfehlen wir bei der Unterstützung Deiner Neurodermitis den Körper von innen heraus mit Propolis Kapseln als Nahrungsergänzungsmittel zu unterstützen! Hierzu solltest Du täglich 2 Kapseln der bedrop Propolis Kapseln mit ausreichend Wasser einnehmen. Unsere kleinen Propolis Kapseln enthalten reines Propolis ohne Zusätze! Eine Kapsel enthält ca. 800mg pures Propolis.

  • Was ist Schuppenflechte?

    Bei Schuppenflechte handelt es sich um eine nicht ansteckende Hautkrankheit,erblich veranlagte, chronisch-entzündliche Hauterkrankung, die durch äußerliche und innerliche Faktoren ausgelöst werden kann. Ein großes Problem spielt neben der sichtbaren Hauterkrankung die psychosomatische Beschwerde der Erkrankten aufgrund möglicher Einschränkungen der Lebensqualität. Auf den entzündlich geröteten Hautarealen bilden sich glänzende, weiß-silbrige Schuppen. Betroffene Körperstellen sind neben den Armen und Beinen oft die Kopfhaut, Rücken, Brust und auch Achselhöhlen, Augenbrauen oder Geschlechtsorgane. Problematisch und einschränkend für Betroffene sind meist die Sichtbarkeit im Gesicht, den Händen oder der Haaransatz. Psoriasis vulgaris ist die häufigste und bekannteste Form der Schuppenflechte. Die klassische Schulmedizin greift in den meisten Fällen auf die altbekannte Cortisonsalbe zurück. Leider treten bei dieser Therapieform bei einer längeren Verwendung unerwünschte Nebenwirkungen auf. Diese Nebenwirkungen sind z.B. die Verdünnung der Haut, heraustreten von kleinen Blutgefäßen oder eine Hyperpigmentierung. Eine natürliche Möglichkeit die Symptome von Schuppenflechte zu lindern und die Behandlung zu unterstützen kann mitPropoliserfolgen.

  • Propolis bei Schuppenflechte

    Wir empfehlen die Behandlung mit unseren Propolis Tinkturen und den Propolis Kapseln zu unterstützen. Die Verwendung der Propolis Tinkturen kann unterschiedlich erfolgen:

    Propolis Tinktur 20%
    Die Propolis Tinktur 20% eignet sich hervorragend zum Vermischen mit einer natürlichen Hautcreme. So kannst Du ganz einfach Deine eigene Propoliscreme daheim herstellen (hier findest du das Rezept für Deine DIY Propoliscreme). Diese Creme kannst du mehrmals täglich auf die betroffene Stelle geben und gut einziehen lassen. Die Inhaltsstoffe der Naturkosmetik-Creme und des Propolis gelangen direkt in Deine Haut und unterstützen die Haut für Feuchtigkeit gegen die rissigen, trockenen Hautstellen und zur Linderung des Juckreizes.

    Propolis Tinktur 5% (Mund-) Spray
    Unser alkoholfreies Propolis (Mund-) Spray eignet sich für die direkte Anwendung der betroffenen Hautstellen. Das Propolis Spray ist leicht klebrig und dient als ein natürliches Pflaster, es verhindert, dass neue Bakterien und Schmutz in das Hautinnere der rissigen Stellen gelangen können. Zudem zieht die Haut das Propolis direkt auf. Je nach Wunsch kann diese Anwendung mit unserem alkoholfreien Propolis Spray mehrmals täglich erfolgen. Wir empfehlen bei Schuppenflechte für die direkte Anwendung ein alkoholfreies Propolis, da es kontraproduktiv wäre und alkoholhaltiges Propolis die trockenen Hautstellen noch mehr austrocknen würde!

    Propolis Kapseln
    Jede Krankheit kommt aus dem inneren des Körpers, so empfehlen wir bei der Unterstützung Deiner Schuppenflechte den Körper von innen heraus mit Propolis Kapseln als Nahrungsergänzungsmittel zu unterstützen! Hierzu solltest Du täglich 2 Kapseln der bedrop Propolis Kapseln mit ausreichend Wasser einnehmen. Unsere kleinen Propolis Kapseln enthalten reines Propolis ohne Zusätze! Eine Kapsel enthält ca. 800mg pures Propolis.

  • Hast Du noch Fragen?

    Mit unserem WhatsApp und Telegram Support kannst Du uns jederzeit kontaktieren. Erfahrungsgemäß schreiben wir innerhalb der nächsten 5 Minuten zurück und können Dir jede Frage rund um das Thema Dermatitis und Propolis beantworten.
    Gerne kannst Du uns auch eine E-Mail an hallo@bedrop.de schreiben! Wir freuen uns Dir helfen zu können!