Drohnenschlacht

Mit dem Ende des Sommer neigt sich die Begattung der Bienenkönigin dem Ende und so sind die Drohnen für den Bienenstock nicht mehr von Relevanz, sie werden von den Arbeiterbienen aus dem Stock getrieben und auch rausgezerrt. Die Drohnen sind vom Bienenstock abhängig und bekommen auch kein Futter mehr, sie verhungern vor dem Flugloch. Dies gleicht einem Schlachtfeld, woher die Drohnenschlacht die Bezeichnung erhielt.